Montag, 27. Oktober 2014

Beikost

Und nicht Ersatzkost

Ja, das meine ich wirklich so. 
Man sollte mit der Beikost erst mal keine Mahlzeiten ersetzen, so dass Stillen/Flasche nebensächlich wird oder ganz ersetzt wird. 
Es sollte hauptsächlich noch Muttermilch/Flasche gegeben werden und alles andere soll nebenbei laufen. 

Freitag, 24. Oktober 2014

Wir Tragen - unsere Tragegeschichte

Unser kleiner Indianer wird durchs Leben getragen

Bevor ich schwanger war, wusste ich nichts vom Tragen von Kindern. Also mit Hilfsmitteln. Ich kann noch nicht mals genau sagen, ob ich es überhaupt schon mal vorher gehört hatte. In einem Forum kam während der Schwangerschaft dann immer wieder das Thema Tragen auf, so dass ich mich entschied, unseren kleinen Indianer zu tragen.  

Sonntag, 12. Oktober 2014

Menstruationstassen und Stoffbind bzw. -slipeinlagen

Ein ausführlicher Test wird folgen :)

Schaut doch erst mal auf meiner Facebook-Seite vorbei :) Da bekommt ihr dazu noch mal kleine Informationen :)

https://www.facebook.com/maeuse.zaehnchen.mamablog


Eure Franzi

Dienstag, 7. Oktober 2014

Gastartikel für eine Bloggerfreundin zum Thema "Familienbett"

Euer Kind schläft (immer noch) bei euch/schläft noch nicht durch?
Oder auch: Wir schlafen im Familienbett

Dieser Artikel ist für Chrissy von "Jetzt bloggt sie auch noch - der Mami Blog"

Da ihre Seite noch am Anfang steht, poste ich den Aritkel für sie bei mir :) 

Schaut doch mal auf ihrer Seite vorbei und auch auf ihrer zweiten Seite "Mutter werden - Mutter sein":


Zu aller erst:
Was heißt „Familienbett“?:
Die Eltern und Kind/Kinder schlafen in einem Bett.
Man nennt es auch „Co-Sleeping“. Dies bezieht sich aber auch auf das Schlafen in einem Zimmer von Eltern und Kind/Kindern, was ich mit dem Begriff auch mehr verbinde, als das Familienbett an sich.