Freitag, 23. Februar 2018

Rezension - Nur ein Horizont entfernt

Von Lori Nelson Spielman (2013)
Heute habe ich eine Rezension für euch über das Buch "Nur ein Horizont entfernt" von Lori Nelson Spielman.






Allgemeines: 
Titel: Nur ein Horizont entfernt
Autor/in: Lori Nelson Spielman
Verlag: Fischer Krüger
Seitenzahl: 362


Inhalt: 
Wir können die Vergangenheit nicht ändern,
aber wir können um jene Menschen kämpfen,
die wir am meisten lieben. 
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr
einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, 
die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung.
Dem Brief beigelegt sind zwei kleine, runde Steine und eine Anleitung, 
Einen Stein soll als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer 
früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an 
jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte.
Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. 
Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen
von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen,
der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, 
was das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat ...


Meine Meinung:
Hannah ist erfolgreiche TV-Moderatorin. Als sie das Angebot bekommt, für einen anderen, größer Sender ein Exposé für eine neue Sendung einsenden zu können, kommt sie auf eine Idee. 
Vor zwei Jahren hat ihr eine alte Schulfreundin einen Brief geschickt, in dem sie sich für die Henseleien in der Schule entschuldigt. Dazu hat sie zwei Kieselsteine geschickt. Einen soll Hannah ihr als Zeichen ihrer Vergebung zurückschicken, den zweiten soll sie jemanden schicken, dem sie um Verzeihung bittet. Diese Schulfreundin ist Fiona Knowles. Sie ist mit dieser Methode berühmt geworden und hat darüber ein Buch geschrieben. Als Hannah das Exposé erstellen soll, kommt ihr die Idee: Sie ladet Fiona Knowles und den Menschen, den sie um Verzeihung bitten will ins Studio ein und spricht mit ihnen über ihre Geschichten. Sie denkt, es ist nur eine Bewerbung und die Sendung wird eh nicht gedreht. Doch da hat sie sich getäuscht ...

Ich habe zu dem Buch sehr gemischte Gefühle. Manche Passagen fand ich sehr gut, teilweise auch sehr tiefgründig, manches fand ich oberflächlich und zu kurz angebunden. Ich mag den Grundgedanke der Geschichte, bin mit ihr aber nicht richtig warm geworden. 

Ich vergebe 3 von 5 Sternen. 

Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Lori-Nelson-Spielman/Nur-einen-Horizont-entfernt-1137954399-w/rezension/1535261920/

Eure Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen